Delir 2013. Ein häufiges Syndrom im Alter – eine interdisziplinäre Herausforderung

Ziele dieser Broschüre sind

  • Vermittlung des aktuellen Wissensstands zum Thema Delir
  • Vorstellung von Screening- und Assessmentinstrumenten, die in der Versorgungspraxis mit ihrer Arbeitsverdichtung, Ablauforientierung und Funktionalisierung angewandt werden können, ohne die Patientenorientierung zu vernachlässigen
  • Darstellung notwendiger kommunikationsintensiver Prozesse, wobei ein Teil der Maßnahmen Wissen und Haltung vermittelt, ein anderer Teil ist handlungsorientiert
  • Anleitung zu einem bedarfsgerechten Delirmanagement um die Betreuung älterer Menschen im Krankenhaus zu erleichtern
  • Betonung der Möglichkeiten der Prävention von Delir in heterogenen Patientenkollektiven.

delir

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an ilse.howanietz@extern.wienkav.at und Sie erhalten ein kostenloses Exemplar.