Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/dageriatrieonlin/public_html/index.php:1) in /home/dageriatrieonlin/public_html/wp-content/plugins/sg-cachepress/core/Supercacher/Supercacher_Helper.php on line 77
Wirksame Herpes Zoster-Impfung für Ältere möglich
Wirksame Herpes Zoster-Impfung für Ältere möglich

Herpes Zoster-Impfung für Ältere

Bild: Wikimedia CommonsEin neuer Impfstoff zeigte in einer Phase III-Studie bei über 50-Jährigen eine Effektivität von 97,2 % zur Risikoreduktion einer Zoster-Infektion. Diese Effektivität war auch bei Patienten im Alter von 70 Jahren nachweisbar.

Einleitung:
Durch Reaktivierung schlummernder Varizellen-Viren kommt es – typischerweise bei älteren oder immunsupprimierten Patienten – zum Ausbruch der schmerzhaften Hauterkrankung Herpes Zoster. Es wurde ein Lebendimpfstoff mit einer nachweislichen Effektivität gegen den Herpes Zoster-Ausbruch von 51, 3 Prozent und gegen die Postzoster Neuritis von 66, 5 Prozent entwickelt. Leider besteht mit steigendem Alter ein schlechtes Ansprechen auf die Impfung. So wurde ein Subunit-Impfstoff (Totimpfstoff mit bestimmten Antigenen) entwickelt und in einer Phase III-Studie überprüft. Der Pharmakonzern GlaxoSmithKline trat als Sponsor auf. Die Placebo-kontrollierte-Studie wurde in 18 Ländern bei Erwachsenen über 50 Jahren durchgeführt. Im Monatsabstand wurde entweder der Impfstoff oder Kochsalzlösung zweimal verabreicht. Mittels selbstgeführten Tagebuchs wurde klinisch nachuntersucht und im Verdachtsfall einer Infektion mittels Virusnachweis und Fotodokumentation geprüft.

Resultate:
Von den 15.411 einbezogenen Patienten wurden nach Ausschluss von 354 bzw. 298 Patienten wegen Protokollverletzung oder fehlender Durchführung der 2. Impfung 7.344 Personen geimpft und 7.415 mit Placebo behandelt. Das Durchschnittsalter der Probanden lag bei 62 Jahren, 61 Prozent der teilnehmenden Personen waren Frauen. Von den Patienten, die eine gesicherte Zoster Infektion nach Impfung erlitten, (216) waren 210 in der Placebo- und 6 in der Verumgruppe. Die Subgruppenanalyse bezüglich Alterskohorten ergab keinen Unterschied.

Diskussion:
Dieser neue Impfstoff zeigte in der Phase III-Studie bei über 50-jährigen Probanden eine Effektivität von 97,2 Prozent zur Risikoreduktion einer Zoster-Infektion.Diese Effektivität war auch bei Patienten im Alter von 70 Jahren nachweisbar.

Himal Lal, Anthony L. Cunningham, Olivier Godeaux, Roman Chlibek, Javier Diez-Domingo, Shinn-Jang Hwang, Myron J. Levin, Janet E. McElhaney, Airi Poder, M.D., Joan Puig-Barberà, Timo Vesikari, Daisuke Watanabe, Lily Weckx, Toufik Zahaf, Thomas C. Heineman, for the ZOE-50 Study Group
Efficacy of an Adjuvanted Herpes Zoster Subunit Vaccine in Older Adults
N Engl J Med, April 28, 2015, DOI: 10.1056/NEJMoa1501184

Prim. Dr. Peter Dovjak
Prim. Dr. Peter Dovjak

Rezensent:
Prim. Dr. Peter Dovjak
Leiter der Akutgeriatrie, Salzkammergutklinikum Gmunden

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.